Offene Kinder- und Jugendarbeit Kölibri

Nur wenige Meter neben dem Haupteingang des Kölibris befindet sich die OKJA Kölibri im Souterrain. Hier können Kinder im Alter von 6-14 Jahren spielen, toben, Freund*innen treffen, basteln, Computer spielen, Kochen, abhängen, lesen und vieles mehr. Jede*r darf frei entscheiden, wie die Zeit gefüllt werden soll.

Öffnungszeiten

Montag
16.00 - 20.00: Jungen*club: Toben, spielen, chillen 
ab 19.00 Uhr: für Jungs* ab der 5. Klasse
Dienstag
16.00 - 20.00:Offene GWA: Toben, spielen, chillen
Mittwoch
15.30 - 20.00: Offene GWA: Toben, spielen, chillen 
16.00 - 17.30: Comic-Gruppe (im Kölibri) 
17.00 - 19.00: Computer
Donnerstag
15.30 - 19.00: Mädchen*club: Toben, spielen, chillen
Freitag
15:30 - 19.00: Offene GWA: Toben, spielen, chillen 
15.30 - 19.00: Bastelwerkstatt 
17.00 - 19.00: Computer
Jeden 1. Sonntag im Monat
14.00 - 18.00: Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren

Computerraum

Spielen, surfen und den Umgang mit dem Computer üben.

Mittwochs und freitags 17-19 Uhr

 

Im Leiseraum findet ihr eine Wand voller Bücher. Ihr könnte die Bücher auch jederzeit ausleihen und dann gemütlich zuhause lesen.

Musik hören, Fußball, Tischtennis, Basketball, u.a. spielen, Freund*innen treffen. Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 – 27 Jahren.

Freitags 21.30-00.30 Uhr
Turnhalle der Louise-Schröder- Schule

Bastelwerkstatt

Schneiden, kleben, malen, nähen, sägen. Hier gibt es die Möglichkeit kreativ zu werden und eigene Ideen umzusetzen.

Freitags 15.30-19 Uhr

Hier lernt ihr alles über den Aufbau eines Comicstrips, den Spannungsbogen einer Geschichte und wie ihr Gedanken- und Sprechblasen richtig einsetzt.
Mi, 16.00-17.30 Uhr im Kölibri
(außer in den Schulferien)

Fußball und andere Ballspiele

Für Kinder 7-13 Jahren
Mittwochs 17-18.30 Uhr

Für Jugendliche ab 14 Jahren
Mittwochs 18.30-20.30 Uhr

Turnhalle Stadtteilschule am Hafen, Standort St. Pauli

 

Fabienne von Hohenthal (sie/ihr)

Leitung OKJA Kölibri

Hein-Köllisch-Platz 11, 20359 Hamburg
Atif Bayazit ( / )

Leitung OKJA Kölibri

Koordinator bezirkl. Suchtprävention

Hein-Köllisch-Platz 11, 20359 Hamburg