Stadtteiltheater

Die GWA inszeniert regelmäßig Stadtteiltheaterprojekte im öffentlichen Raum. Wir spielen draußen auf den Straßen St. Paulis. Das Publikum wird an ausgewählte, vielleicht sogar unbekannt Plätze unseres Stadtteils geführt und erlebt Geschichten einer besonderen Art über Menschen und Orte St. Paulis. Jede*r kann mitmachen und sich unter professioneller Anleitung mit künstlerischen Denkweisen auseinandersetzen. Egal ob Du bereits Theater gespielt hast oder nicht, bei uns sind keine Vorerfahrungen nötig. Du bist zwischen 8 und 80 Jahre alt, hast einfach Lust dich zusammen mit anderen kreativ auszuprobieren? Informiere Dich über neue Projekte bei Rike Salow.

Für die Umsetzung der Projekte arbeiten wir eng mit professionellen Künstler*innen und  Kooperationspartner*innen zusammen. Angefangen hat es mit dem Theaterstück PAULI PASSION (2001, Regie Christiane Richers) welches den 1. Hamburger Stadtteilkulturpreis gewann. Es erzählte Geschichten von Prostitution und Einwanderung genauso wie von dem Dreck „auf Pauli“. Es folgten unterschiedliche Theaterprojekte, die alle zusammen mit Anwohner*innen entwickelt wurden. HEIMSPIEL – Aus der Tiefe des Viertels (2006, Regie Christiane Richers) setzte sich u.a. mit dem kulturell Verbindenden, dass dem Fußball zugeschrieben wird, auseinander. FUN PARK FIKTION (2012, Regie Alina Gregor) fand einen treffenden Kommentar zur Gentrifizierung auf St. Pauli.

MAGST DU ZÄUNE (2014, Regie Ingrid Gündisch) machte Grenzen in unserer Gesellschaft sichtbar. Mit RONJA UND JULIAN – Die Reise ins Übermorgenland (2016, Regie Kai Fischer von DIE AZUBIS) entstand ein Märchen zum Thema Flucht und Migration. Die Projekte blicken auf eine lange Tradition zurück, haben sich im Laufe der Jahre gewandelt und auch für weitere Kunstsparten geöffnet. Bei unserem Performanceprojekt ZUSAMMEN ÜBER LEBEN (2020, künstlerische Leitung Trinidad Martinez und Bina Noss) erforschten Nachbar*innen mit Tanz, Theater, Text und Sound unserer zukünftiges Miteinander in Zeiten von Klimawandel und Pandemie. Weitere Infos zu diesem Projekt findest du auf dem Blog Bunkerperformance bunkerperformance.wordpress.com

Magst du Zäune

FunParkFiction

Paulipassion

Rike Salow

Veranstaltungsplanung

Produktionsleitung Theater

Hein-Köllisch-Platz 11, 20359 Hamburg