Frauen demonstrieren und halten Schilder hoch

Gemeinsam Kämpfen

Mo 15.08.2022 18:00 - 22:00

FLINTA: Das Café ist offen für alle Frauen, Lesben, inter, non-binary, trans und agender Personen. Thema heute: Feminizid - was tun?. Wir starten mit einem gemeinsamen Essen.

Der 3. August wurde von der kurdischen Frauenbewegung in Erinnerung an den Femizid und Genozid von Şengal zum internationalen Tag gegen Feminizide ausgerufen. Auch in Deutschland wird jeden zweiten oder dritten Tag eine Frau von ihrem Partner oder Ex- Partner ermordet. Die Anzahl tatsächlich stattfindender Feminizide liegt wahrscheinlich um einiges höher. Wie können wir uns gegen diese Angriffe auf unser Leben verteidigen? Diese Frage wollen wir zusammen mit zwei Aktivist*innen der  „Antifeminizid- Vernetzung Deutschland, Österreich und Schweiz“ diskutieren. Unsere Gäste werden ihr gesammeltes Bewegungswissen mitbringen, aus ihrer Vernetzung
berichten und verschiedene Werkzeuge feministischen Widerstands vorstellen, um sich gegen patriarchale Gewalt und Feminizide zu verteidigen.

Ort: Kölibri
Veranstalter*in: Gemeinsam Kämpfen




Regelmäßige Termine

31. Woche 2022

Mo 01.08.2022
Di 02.08.2022
Do 04.08.2022
Fr 05.08.2022
Sa 06.08.2022
    So 07.08.2022